Teil 12b: User State Migration Side-by-Side-Szenario

Im Teil „Benutzerdatensicherung mit MDT konfigurieren“ habe ich die Benutzerdatensicherung mit MDT vorbereitet. Zur Demonstration habe ich als USER1 auf CLIENT03 ein paar Dateien und Verknüfungen erstellt und werde dann den Rechner durch einen anderen ersetzen. Dieses Szenario nennt sich Side-by-Side-Szenario.
Refresh-010

Client Replace-Task Sequence erstellen

  1. Als Administrator an MDT01 anmelden
  2. Deployment Workbench starten
  3. OSD Prod Share erweitern
  4. Task Sequences rechts anklicken > New Task Sequence
  5. New Task Sequence Wizard
    1. General Settings
      1. Task Sequence ID: REPLACE-001
      2. Task Sequence name: Benutzerdatensicherung für Rechnertausch > Next
    2. Select Template: Standard Client Replace Task Sequence > Next
    3. Summary > Next
      Replace-001
      Replace-002
      Replace-003

Es sind keine Änderungen nootwendig!

Benutzerdatensicherung von CLIENT03 – Side-by-Side-Szenario

  1. Als Administrator an CLIENT03 anmelden
  2. Start > Ausführen > \\MDT01\OSDProd$\Scripts\LiteTouch.vbs
    Replace-004
  3. Windows Deployment Wizard
    1. Task Sequence: Benutzerdatensicherung für Rechnertausch > Next
      Replace-005
    2. User Data > Next
      Replace-006
    3. Credentials
      1. Password: Password1 > Next
        Replace-007
    4. Ready > Begin
      Replace-008
  4. Die Benutzerdaten werden gesichert
    Replace-009
    Replace-010
  5. Die Task Sequence wurde erfolgreich beendet
    Replace-011

Benutzerdaten auf CLIENT04 wiederherstellen

  1. Hyper-V-Manager starten
  2. Folgende virtuelle Maschine erstellen
    1. Name: CLIENT04
    2. Store the virtual machine in a different location aktivieren
    3. Generation 2
    4. Startup Memory: 1024 MB
    5. Minimum RAM: 512MB
    6. Maximum Memory: 4096 MB
    7. Processor: 2 virtual processors
    8. Use Dynamic Memory for this virtual machine aktivieren
    9. Network Connection: CorpNet
    10. Hard Disk: 60GB
    11. Image file: \\MDT01\OSDProd$\Boot\OSDProdPE_x64.iso
  3. CLIENT04 starten
  4. User Credentials
    1. User Name: OSD_Build
    2. Password: Password1
    3. Domain: intern.einfaches-netzwerk.at > OK
      Replace-012
  5. Windows Deployment Wizard
    1. Task Sequence: Windows 10 Enterprise x64 Version 1511, Office 2013 Pro Plus > Next
      Replace-013
    2. Computer Details
      1. Computer name: CLIENT04
        Replace-014
    3. Move Data and Settings: Do not move user data and settings > Next
      Replace-015
    4. User Data
      1. Specify a location
        1. Location: \\MDT01\MigData$\CLIENT03 > Next
          Replace-016
    5. Applications: Nach Bedarf aktivieren
    6. Ready > Begin
      Replace-017
  6. Nach einer Weile… Die Benutzerdaten von CLIENT03 werden auf CLIENT04 wiederhergestellt
    Replace-018
  7. Die Task Sequence ist beendet
    Replace-019
  8. Als USER1 an CLIENT04 anmelden
    Replace-020

Ist ja alles wieder da. Puh, welch ein Glück! Als nächstes erstelle ich ein komplettes Image und lösche den Rechner dauerhaft.

CC BY-NC-SA 4.0 Teil 12b: User State Migration Side-by-Side-Szenario von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.