Teil 12a: User State Migration Refresh-Szenario

Im Teil „Benutzerdatensicherung mit MDT konfigurieren“ habe ich die Benutzerdatensicherung mit MDT vorbereitet. Zur Demonstration habe ich als USER1 auf CLIENT03 ein paar Dateien und Verknüfungen erstellt und werde dann den Rechner neu aufsetzen. Dieses Szenario nennt sich Refresh-Szenario.
Refresh-010

Rechner mit dem Refresh-Szenario neu aufsetzen

  1. USER1 abmelden und als Administrator an CLIENT03 anmelden
  2. Start > Ausführen > \\MDT01\OSDProd$\Scripts\LiteTouch.vbs
    Refresh-011
  3. Windows Deployment Wizard
    1. Task Sequence: Windows 10 Enterprise x64 Version 1511, Office 2013 Pro Plus > Next
      Refresh-012
    2. Computer Details > Next
      Refresh-013
    3. User Data > Next
      Refresh-014
    4. Applications: Nach Bedarf aktivieren > Next
    5. Credentials
      1. Password: Password1
        Refresh-015
    6. Ready > Begin
      Refresh-016
  4. Die Benutzerdaten werden gesichert
    Refresh-017
    Refresh-018
  5. Nach einer ganzen Weile… Die Benutzerdaten werden wiederhergestellt
    Refresh-019
  6. Als USER1 an CLIENT03 anmelden
    Refresh-020

Ist ja alles da! Als nächstes werde ich die Benutzerstatusdaten auf einem zweiten Rechner wiederherstellen.

CC BY-NC-SA 4.0 Teil 12a: User State Migration Refresh-Szenario von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.