Windows 10 Feature Update mit WSUS installieren

Am 16. August 2016 hat Microsoft das Windows 10 Anniversary Update für WSUS zur Verfügung gestellt. Damit das Feature Update mit WSUS 4.0 verteilt werden kann, müssen die Updates KB3095113 und KB3159706 installiert und konfiguriert werden. In dieser Kurzmitteilung beschreibe ich meine Erfahrung mit dem Upgrade.

 Das Feature Update mit WSUS verteilen

  1. Als Administrator an WSUS01 anmelden
  2. WSUS-Konsole starten
  3. WSUS01\Updates folgendes Update mit Approve freigeben
    1. Feature update to Windows 10 Enterprise, version 1607, de-de
      Windows 10 Feature-Upgrades-009

Im Anschluss wird das Update heruntergeladen.

Das Feature Update am Client installieren

  1. Als USER1 an CLIENT02 anmelden
  2. Einstellungen\Update und Sicherheit\Windows Update öffnen
    Windows 10 Feature-Upgrades-010
  3. Update herunterladen
    Windows 10 Feature-Upgrades-011
  4. Update installieren
    Windows 10 Feature-Upgrades-012
  5. CLIENT02 neu starten
    Windows 10 Feature-Upgrades-013
  6. Als USER1 an CLIENT02 anmelden
    Windows 10 Feature-Upgrades-014
  7. Das Update wurde installiert
    Windows 10 Feature-Upgrades-015
  8. Version überprüfen
    Windows 10 Feature-Upgrades-016

Fazit

Wenn WSUS vorbereitet ist, funktioniert die Installation ohne größere Überraschungen. Unschön ist, dass das Update am Client nicht richtig angezeigt wird: Funktionsupdate für Windows 10 Enterprise, Version [Release], [Sprachencode]. Passt wohl die Übersetzung wieder einmal nicht.

CC BY-NC-SA 4.0 Windows 10 Feature Update mit WSUS installieren von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Dieser Beitrag wurde unter Kurzmitteilung, Windows 10, WSUS abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Windows 10 Feature Update mit WSUS installieren

  1. Daniel G. sagt:

    Hallo Dietmar,

    zuerst mal: Dein Blog ist wirklich spitze 🙂
    Habe ewig nach dem Fehler gesucht warum die Verteilung des Anniversary Updates nicht funktioniert, und dank deines Blogs bin ich auf den kleinen Fehler mit dem nicht vorhanden MIME-Type gekommen.

    Ich habe danach Testweise mal 4 Clients (Mein PC und 3 Testrechner) auf die Version 1607 gehoben.
    Alles läuft perfekt und ich bin schon am Überlegen ob ich das Upgrade auf allen Clients installieren soll.

    Bis heute morgen:
    Microsoft hat ja nun wieder ein Update veröffentlicht. (KB3176934 und KB3176936)
    Keiner der 4 Testgeräte ist in der Lage, die Updates vom WSUS herunter zu laden.
    Der Status bleibt einfach ewig bei 0% hängen.
    Einzige lösung war, der manuelle Download und die manuelle Installation (welche ich halt auf einem PC durchgeführt habe) (dies ist aber auch keine tatsächliche Lösunge für einen Produktiveinsatz.)

    net stop/start wuauserv etc bringt auch nichts.

    Kennst du vl dieses Problem und hast auch schon eine Lösung. Oder neue Lösungsansätze für mich?

    Besten Dank dafür.

    Schöne Grüße aus Linz nach Linz (bin ebenfalls aus Linz :))
    Daniel

    • Vielen Dank für’s Lesen und den (seltenen) Lob! Danke!
      Mit den beiden Updates ist es bei mir gleich. Da funktioniert der Download auch nicht über Microsoft Update übers Internet. Die haben ohnehin ettliche bekannte Fehler. Vielleicht am Besten noch warten. Ich glaube nicht, dass bei der WSUS-Konfiguration was falsch ist.

      Cheers… Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.