Teil 1a: .NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 R2 installieren

Die .NET Framework 3.5 Features installieren

  1. Als Administrator an DC1 anmelden
  2. Server Manager > Manage > Add Roles and Features
  3. Add Roles and Features Wizard
    1. Before You Begin: Next
    2. Installation Type: Role-based or feature-based Installation > Next
    3. Server Selection: DC1 > Next
    4. Server Roles: Next
    5. Features:  .NET Framework 3.5 Features anhaken > Next
      NetFX-001
      Das .NET Framework ist nicht auf der Festplatte gespeichert. Deshalb fragt der Wizard nach einem alternativen Speicherpfad. Dieser ist auf der Installations-DVD im Ordner sources\sxs. Es funktioniert aber auch eine Kopie auf einer Netzwerkfreigabe mit UNC-Pfad. Mein DVD-Laufwerk hat den Laufwerksbuchstaben D:\.
      .
    6. Specify an alternate source path
      NetFX-002
    7. Path: D:\sources\sxs > OK > Install
      NetFX-003
    8. Results: Close
      NetFX-005

Alternative: Das .NET Framework 3.5 mittels DISM.exe installieren

  1. PowerShell oder Command Line als Administrator starten
    DISM /Online /Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess /Source:d:\sources\sxs

NETFX_011

Alternative: Das .NET Framework 3.5 mittels PowerShell installieren

  1. PowerShell als Administrator starten
    Install-WindowsFeature -Name NET-Framework-Core -Source "D:\sources\sxs"
  2. Mit folgendem Befehl das Windows-Feature NET-Framework-Core überprüfen
    Get-WindowsFeature -Name NET-Framework-Core

Teil_2-001

Siehe Microsoft .NET Framework 3.5 Deployment Considerations

CC BY-NC-SA 4.0 Teil 1a: .NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 R2 installieren von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Dieser Beitrag wurde unter Ein einfaches Netzwerk, PowerShell, Windows Server 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.