Teil 24c: Microsoft Office 2013 UE-V Template konfigurieren

Microsoft Office 2013 UE-V Template – Schritte:

  • Ordner UE-V Settings Template erstellen und freigeben
  • Gruppenrichtlinie UE-V Settings konfigurieren
  • Microsoft Office 2013 UE-V Template am Client testen

Ordner UE-V Settings Template erstellen und freigeben

  1. Als Administrator an SERVER02 anmelden
  2. Windows Explorer starten
  3. Den Ordner D:\UE-V Settings Templates erstellen
    UEV_TEMP-001
  4. Den Ordner als UEVSettingsTemplates$ freigeben
    UEV_TEMP-002
  5. Folgende Freigabeberechtigungen vergeben
    1. SERVER02\Administrators > Allow > Change
    2. Domain Computers > Allow > Read
      UEV_TEMP-003
  6. Folgende NTFS-Berechtigungen vergeben
    1. SERVER02\Administrators > Full Control > This Folder, Subfolfers and Files
    2. CREATOR OWNER > Full Control > This Folder, Subfolfers and Files
    3. Domain Computers > Read & Execute > This Folder, Subfolfers and Files
      UEV_TEMP-004
  7. MicrosoftOffice2013Win32.xml von http://gallery.technet.microsoft.com/Authored-Office-2013-32-ba394b07 nach D:\UE-V Settings Templates herunterladen
    UEV_TEMP-005

Gruppenrichtlinie UE-V Settings konfigurieren

  1. Server Manager > Local Server > Tools > Group Policy Management
  2. haimann.local\Group Policy Objects erweitern
  3. GPO UE-V Settings zum Bearbeiten öffnen
  4. Computer Configuration\Policies\Administrative Templates\Windows Components\Microsoft User Experience Virtualization erweitern
  5. Folgende Einstellungen konfigurieren
    1. Settings template catalog path
      UEV_TEMP-006
  6. Group Policy Management Editor schließen
    UEV_TEMP-007
  7. Group Policy Management schließen

Microsoft Office 2013 UE-V Template am Client testen

Standardmäßig werden die Vorlagen um 3.30 Uhr am Morgen, einmal am Tag synchronisiert. Das kann man manuell mit der Anwendung ApplySettingsTemplateCatalog.exe als Administrator anstoßen. Im Normalfall dürften sich die Vorlagen nicht sooft ändern. Alle Synchronisationseinstellungen können in der Aufgabenplanung konfiguriert werden.
UEV_TEMP-012

Die Aktivität des App Agents kann im Ereignisprotokoll überwacht werden.

  1. Als Julia an CLIENT001 anmelden
  2. Folgende Anwendung als Administrator starten, damit das Microsoft Office 2013 UE-V Template synchronisiert wird
    1. C:\Program Files\Microsoft User Experience Virtualization\Agent\x64\ApplySettingsTemplateCatalog.exe
      UEV_TEMP-008
  3. Ereignisanzeige starten
  4. Windows Protokolle\Anwendungs- und Dienstprotokolle\Micosoft\User Experience Virtualization\App Agent erweitern
    UEV_TEMP-009
  5. Fenster schließen
  6. Unternehmenseinstellungscenter im Infobereich öffnen (nur zur Kontrolle)
    UEV_TEMP-010
  7. Excel 2013 und Word 2013 starten, Änderungen vornehmen und wieder schließenUEV_TEMP-011
  8. Alle Fenster schließen
  9. Julia muss sich nicht von CLIENT001 abmelden
  10. Als Julia an CLIENT004 anmelden
  11. Einen Augenblick warten … Einstellungen überprüfen

CC BY-NC-SA 4.0 Teil 24c: Microsoft Office 2013 UE-V Template konfigurieren von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.