Teil 1e: Active Directory-basierte Aktivierung installieren und konfigurieren

Für „Einfaches-Netzwerk“ werde ich die Active Directory-basierte Aktivierung installieren und konfigurieren. Diese Form der Aktivierung ist eine neue Rolle seit Windows Server 2012 und setzt mind. Windows 8-Clients voraus. Der Vorteil ist, dass sich die Clients nicht mehr periodisch am KMS-Service melden müssen. Die Rechner sind aktiviert, sobald sie mit der Domäne verbunden werden. Siehe Activate using Active Directory-based activation.

Active Directory-basierte Aktivierung konfigurieren

  1. Als Administrator an DC1 anmelden
  2. Server Manager > Manage > Add Roles and Features
  3. Add Role and Features Wizard
    1. Before You Begin > Next
    2. Installation Type: Role-based or feature-based installation > Next
    3. Server Selection: DC1.intern.einfaches-netzwerk.at > Next
    4. Server Roles: Volume Activation Services > Add Features > Next
      VAMT-001
    5. Features > Next
    6. Volume Activation Services > Next
    7. Confirmation > Install
    8. Results > Close
  4. Server Manager > Notifications > Volume Activation Tools
    VAMT-002
  5. Volume Activation Tools
    1. Activation Type: Active Directory-Based Activation > Next
      VAMT-003
    2. Product Key Management
      1. Install your KMS host key: xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx
      2. Enter a display name for your new Activation Object: Einfaches-Netzwerk CSVLK > Next
        VAMT-004
    3. Product Key Management
      1. Activate online > Commit > Yes
        VAMT-005
    4. Product Key Management
      1. Activation Succeeded > Close
        VAMT-006

Active Directory-basierte Aktivierung überprüfen

  1. Server Manager > Tools > ADSI Edit
  2. ADSI Edit rechts anklicken > Connect to…
    VAMT-009
  3. Im Bereich Connection Point
    1. Select a well known Naming Context: Configuration > OK
      VAMT-010
  4. CN=Configuration,DC=intern,DC=einfaches-netzwerk,DC=at\CN=Services\CN=Microsoft SPP\CN=Activation Objects anklicken
    VAMT-007
  5. Fenster schließen
  6. Server Manager > Tools > Volume Activation Tools
  7. Volume Activation Tools
    1. Introduction > Next
    2. Activation Type
      1. Active Directory-Based Activation > Next
    3. Product Key Management
      1. Skip to Configuration > Next
    4. Configuration
      VAMT-008
  8. Fenster mit Close schließen

CC BY-NC-SA 4.0 Teil 1e: Active Directory-basierte Aktivierung installieren und konfigurieren von Dietmar Haimann ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.